top of page
Search

Capsule Party Wardrobe

Minimalistisch, zeitlos und no shopping needed.


Weihnachten, Silvester,...welche Feier auch immer um die Ecke lugt, wahrscheinlich fragst du dich:

Was ziehe ich bloß an?

Du scrollst schon durch die Online-Shops oder hast dir schon den nächsten Shopping-Trip in den Kalender eingetragen? Pailletten, Glitzer, Party-Trends, die nach dem nächsten Event in der hintersten Ecke deines Kleiderschranks schlummern. Sei mal ehrlich, wie viele dieser Teile hast du in den letzten Jahren zusammengekauft – und vielleicht auch nie getragen? -. Und trotzdem hast du nichts anzuziehen? Welcome to the Hamsterrad. Je mehr Kleidung du nach Trends und für einzelne Events kaufst, desto weniger ist kombinierbar. Die Dinger rauben dir Platz, Übersicht und ja, auch unnötig den Cash vom Konto.



Also, was ist die Lösung?

Party Capsule Wardrobe. Ne' Kapsel-Garderobe kennst du vielleicht schon für den Alltag. Für Partys aller Art gehst du genau so vor und kombinierst das Ganze einfach mit Ohrringen (go big or go home), Lippenstift und passenden Schuhen. Oder unpassenden, aber dazu später.


Simple Outfitformel


Die Outfits hast du bestimmt schon Zuhause, also schnell ran da. Und wenn du schon dabei bist, kuratier' doch mal deinen gesamten Kleiderschrank. Da findet sich sicherlich noch das ein oder andere Stück, das du vergessen hast. Wenn du Support dabei brauchst, sind meine Online-Angebote etwas für dich. Aber das nur am Rande. Lass' uns jetzt Bingo spielen, denn genau so kannst du deine Outfits zusammenstellen.


Oberbekleidung + Unterbekleidung + Accessoires = Fertig ist der Look.



  • T-Shirt + Blazer + Jeans + Heels + Lippenstift + Ohrringe.

  • Hemd +Jeans + Heels + Lippenstift + Ohrringe.

  • Hemd + Blazer + Jeans + Sneaker + Lippenstift + Ohrringe.

  • T-Shirt + weite Hose + Heels + Lippenstift + Ohrringe.


Du siehst, es gibt unendliche Möglichkeiten, die Kleidungsstücke miteinander zu kombinieren. Gut, unendlich vielleicht nicht, aber you get the point und für drei Tage Weihnachten plus Silvester bist du auf jeden Fall ausgestattet.


Und, na klar, kannst du statt des T-Shirts auch einen Pulli und statt des Hemds eine Bluse kombinieren. Und nein, es muss nicht alles schwarz, weiß und beige sein, auch wenn’s très chic ist :). Speaking of: je chicer dein Outfit, desto legerer kann dein Schuh sein. Passt nicht? Doch! Nennt sich wrong shoe theory.


Das Beste ist übrigens, dass du die Looks auch jeden Tag tragen kannst, egal, ob ins Büro oder zum Dinner. Capsule Wardrobe for the win.


Recent Posts

See All
bottom of page